Verkehrsverein lädt wieder zur Trullo-Radwanderung ein

Sportlich-kulinarischer Rundkurs führt am 19.06.2016 durch die VG Monsheim und Bockenheim

Unzählige Trulli-Freunde fiebern alljährlich dem dritten Juni-Sonntag entgegen. Denn traditionell ist dies der Tag der Trullo-Radwanderung in der Verbandsgemeinde Monsheim und der pfälzischen Nachbargemeinde Bockenheim.

    Foto: Gute Stimmung, eine sportliche Herausforderung und viele kulinarische Entdeckungen am Wegesrand erwarten die Teilnehmer der Trullo-Radwanderung am 19.06.2016. (Foto: Claus-Walter Dinger)

Gute Stimmung, eine sportliche Herausforderung und viele kulinarische Entdeckungen am Wegesrand erwarten die Teilnehmer der Trullo-Radwanderung am 19.06.2016. (Foto: Claus-Walter Dinger)

In diesem Jahr fällt das Datum auf Sonntag den 19.06.2016. Von 10 bis 18 Uhr geht es dann wieder per Rad und Pedes von Trullo zu Trullo durch die Weinberge Rheinhessens und der Pfalz.
Sportliche Herausforderung, Vorträge, Kunst, Kinderprogramm, hervorragende Weine sowie rheinhessische und pfälzische Köstlichkeiten in einer einmaligen Landschaft erwarten die Besucher.
Seit der ersten Trullo-Radwanderung im Jahr 1997 hat sich einiges verändert während sich altbewährtes über die Jahre erhalten hat. So kamen mit fast jeder Neuauflage auch weitere Trullo-Standorte mit Bewirtung und zusätzlichem Programm hinzu. Und auch die Ausweitung des Events zu den benachbarten Trulli in Bockenheim hat sich seit 2007 fest etabliert. Dadurch kam es jeweils zu einem Anwachsen der Gesamtstrecke und – nicht selbstverständlich aber dennoch zur Bestätigung des Erfolgsrezeptes – auch zum stetigen Anstieg der Besucherzahlen. Bis zur diesjährigen Veranstaltung am 19.06.2016 sind aber auch zahlreiche Aspekte aus der ersten Stunde erhalten geblieben. Zu nennen wären hier beispielsweise die auf den Feldwegen gesprühte blaue Orientierungslinie oder auch die roten Riesenballons, die den Weg zu den einzelnen Standorten bereits aus der Ferne anzeigen.
Los geht es wie immer ab 10 Uhr. Der Einstieg in die Strecke kann an und zwischen jedem Trullo erfolgen. Es wird empfohlen sich an der offiziellen Beschilderung zu orientieren. Diese ist entgegen des Uhrzeigersinns – also mit aufsteigender Nummerierung der Trulli –  entlang des Rundkurses installiert. Teilnehmer, die sich entgegen dieser empfohlenen Richtung fortbewegen, sollten die Strecke – da in dieser Richtung nicht beschildert – bereits gut kennen und außerdem besondere Rücksicht gegenüber der entgegenkommenden, großen Menge an Teilnehmern walten lassen.
Alle  Informationen  zur  diesjährigen  Trullo-Radwanderung  erhalten  Sie  auf  der  zentralen  Doppelseite dieser Amtsblattausgabe sowie unter www.trullo-radwanderung.de oder auch   facebook.com/TrulloRadwanderung. Den  Faltplan  zur  Trullo-Radwanderung gibt es vorab in der Tourist-Info Monsheim oder am Veranstaltungstag an jedem Trullo.

Touristinformation und Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Monsheim

in der Anhäuser Mühle

Alzeyer Straße 15

D-67590 Monsheim

Tel: +49 6243/1809-16 Fax: -716

Email

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08 -12 Uhr und

Mo-Do: 14 - 17 Uhr

Barrierefreie geprüft

Infomaterial erhalten Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten in der JET-Tankstelle im Gewerbegebiet Monsheim

Imagebroschüre VG Monsheimi
Übernachtungsverzeichnis VG Monsheim