Touristinfo der VG Monsheim erhält erneut die Auszeichnung „i-Marke“ – geprüfte Touristinfo des DTV

„Unangekündigt und vollkommen plötzlich – so wie ein normaler Tourist eben – steht er an einem x-beliebigen Tag in der Touristinfo und stellt zunächst die üblichen Fragen, die ich hier täglich unseren Gästen beantworte“, so beschreibt Matthias Kunkel, Leiter der Monsheimer Touristinfo, den Beginn eines nicht ganz üblichen „Besuches“ in der Monsheimer Infostelle.

 

Der „Besucher“, wie sich aber erst mit weitem Fortschritt des Gesprächs herausstellt, ist kein „normaler“ Gast, sondern ein unkenntlicher Prüfer des Deutschen Tourismus Verbandes e.V. (DTV), der einen sogenannten „mystery check“ durchführt. „Es ist nicht unüblich, dass Beratungsgespräche für sehr individuelle Anfragen aber auch Bus- und größere anderweitige –gruppen schon einmal eine Stunde oder länger dauern, aber es ist schon recht kurios, wenn man resümierend feststellt, dass dieser eine einzige „Besucher“ mit seinen ganz lapidar gestellten Fragen quer über die gesamte Klaviatur der hiesigen touristischen Angebotspalette bis hin zu detaillierten Erkundigungen zur Barrierefreiheit der Räumlichkeiten, Informationsangeboten zum ÖPNV oder auch den Fahrradständern im Innenhof reitet.“ resümiert der nun seit über fünf Jahren in der Beratung tätige Touristiker schmunzelnd. „Man ist so in dem Beratungsgespräch konzentriert und auch der Prüfer spielt seine Rolle so perfekt, dass man eigentlich erst mit diesen späten Detailfragen ins Grübeln kommt, ob es sich denn hier wirklich um einen „ganz normalen“ Gast handelt. Merkt der Prüfer, dass sein Gegenüber langsam stutzig wird und er auffliegen könnte, streckt er einem schelmisch die Hand entgegen und teilt mit „Herzlichen Glückwunsch, ich habe nun genug gehört. Ich komme vom DTV und Sie haben soeben Ihre alle drei Jahre anstehende Prüfung zur i-Marke mit Bravour bestanden.“ In diesem Moment kommt man sich natürlich vor, wie bei der versteckten Kamera“ bescheinigt der 33-jährige Diplom-Geograph, der eine solche Prüfung bereits im Jahr 2010 über sich und die Touristinfo ergehen ließ.

„Warum wir dies tun ist ganz klar“, erläutert VG-Chef Ralph Bothe und fügt hinzu „Wir wollen für uns und vor allem unsere Gäste immer wieder aufs Neue sicherstellen, dass unsere Touristinfo den sehr anspruchsvollen Kriterien, die heutzutage am touristischen Markt gelten und denen sich alle teilnehmenden Tourismusstellen in ganz Deutschland gleichermaßen unterwerfen, entspricht. Deshalb war es für uns auch keine Frage, dass wir uns nach dem bereits dreijährigen Tragen der „i-Marke“ des DTV wieder für eine unangekündigte Prüfung durch einen unabhängigen Tourismus-Experten anmelden, um dieses Qualitätssiegel auch weiterhin tragen zu dürfen. Der reiseerfahrene Gast von heute legt großen Wert auf Gütesiegel wie diese und weiß, dass sich dahinter dementsprechende Qualität in der touristischen Beratung aber auch den Räumlichkeiten z.B. im Aspekt der Barrierefreiheit verbirgt.“

 

Aufgrund der erfolgreich bestandenen Prüfung darf die Touristinfo der VG Monsheim nun weitere drei Jahre das Gütesiegel „i-Marke“ – geprüfte Touristinfo des DTV tragen. Hatten auch Sie als Bürgerinnen und Bürger bereits (gute) Erfahrungen mit unserer Touristinfo, so würden wir uns freuen, wenn Sie dies in Form eines kurzen Eintrages in unser online-Gästebuch festhalten würden. Herzlichen Dank vorab!

 

Das Qualitätssiegel „i-Marke“ des DTV hat die Touristinfo der VG Monsheim nun bereits zum zweiten Mal erlangt.
Das Qualitätssiegel „i-Marke“ des DTV hat die Touristinfo der VG Monsheim nun bereits zum zweiten Mal erlangt.

Touristinformation und Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Monsheim

in der Anhäuser Mühle

Alzeyer Straße 15

D-67590 Monsheim

Tel: +49 6243/1809-16 Fax: -716

Email

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08 -12 Uhr und

Mo-Do: 14 - 17 Uhr

Barrierefreies RLP Stufe 1
Barrierefreie geprüft

Infomaterial erhalten Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten in der JET-Tankstelle im Gewerbegebiet Monsheim

Imagebroschüre VG Monsheimi
Übernachtungsverzeichnis VG Monsheim