Wege, Gärten, Kräuter, Kultur und Wein… für Genießer

Rheinhessen Entdecken 2012

 

Unter dem Titel „Rheinhessen entdecken“ ist das Jahresprogramm 2012 der rheinhessischen Interessensgemeinschaften erschienen. Gemeinschaftlich haben die Aktiven in der Region ein attraktives Kalendarium mit vielen Terminen zusammengestellt, die Lust machen, Rheinhessen zu entdecken.

Dabei können die Gäste Deutschlands größtes Weinanbaugebiet in den unterschiedlichsten Facetten erleben: von Hohlwegeführungen, Ortsrundgängen und Kräuterwanderungen über kulinarische Angebote in den Straußwirtschaften und Gutsschänken und Übernachtungsmöglichkeiten auf Winzerhöfen bis hin zu Weinerlebnisführungen und Veranstaltungen in den Weingewölben wird einiges geboten. Selbst Nordic-Walker und Pilger kommen auf ihre Kosten. Die verschiedenen Gruppierungen machen Rheinhessen lebendig und erlebbar. Es sind die Netzwerke der Aktiven, die den Gästen viele verschiedene Möglichkeiten bieten, Rheinhessen individuell zu entdecken. Die Aktiven sind aktive Rheinhessen, die ihre Heimat lieben und andere mit ihrer Begeisterung anstecken wollen. „Wir sind stolz auf unsere konstruktive und produktive Kooperation und ganz besonders auf
das attraktive Ergebnis unserer Arbeit“, berichtet Iris Leonhardt – Gartenführerin und Grafikerin. „Um unsere Zielgruppe zeitgemäß anzusprechen, haben wir jetzt ein inhaltsreiches, modern gestaltetes und ausdrucksstarkes Veranstaltungsprogramm mit einer sehr guten Orientierung für die Gäste geschaffen. Eine Broschüre, die Lust macht, die Vielfalt Rheinhessens zu entdecken.“ Durch die gemeinsame Arbeit ist nicht nur ein attraktives Jahresprogramm entstanden, es hat sich auch ein neues „Wir-Gefühl“ unter den Beteiligenten entwickelt, das sich auch im neuen Gemeinschaftstitel „Gemeinschaftsinitiative Rheinhessen“ widerspiegelt.


Die Broschüre kann online auf www.rheinhessen. info unter „Prospektbestellung“ angefordert werden. Größere Mengen zum Auslegen können bei Rheinhessenwein e. V. in Alzey oder beim DLR in Oppenheim (Weinverkauf) abgeholt werden.

 

Selbstverständlich ist das Werk auch in der Touristinfo der VG Monsheim erhältlich!

 

 


Touristinformation und Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Monsheim

in der Anhäuser Mühle

Alzeyer Straße 15

D-67590 Monsheim

Tel: +49 6243/1809-16 Fax: -716

Email

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08 -12 Uhr und

Mo-Do: 14 - 17 Uhr

Barrierefreies RLP Stufe 1
Barrierefreie geprüft

Infomaterial erhalten Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten in der JET-Tankstelle im Gewerbegebiet Monsheim

Imagebroschüre VG Monsheimi
Übernachtungsverzeichnis VG Monsheim