GPS-Abenteuer-Touren nun auch in Flörsheim-Dalsheim

Nachdem in der Verbandsgemeinde Monsheim bereits seit gut zwei Jahren GPS-gestützte Touren durch die Gemarkung der Ortsgemeinde Monsheim absolviert werden können, ist dies ab sofort auch in der Ortsgemeinde Flörsheim-Dalsheim möglich.

Im Rahmen der „Arbeitsgruppe-GPS“ - hervorgegangen aus dem Arbeitskreis Tourismus in Flörsheim-Dalsheim und bestehend aus vier Bürgerinnen und Bürgern sowie dem Leiter der VG-Tourismusförderung Matthias Kunkel – wurden vier interessante Themenrouten in und um Flörsheim-Dalsheim entwickelt.

„Sinn und Zweck der GPS-geführten Touren ist es dem Besucher unsere Gemeinden samt deren historischen, kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten auf eine möglichst spannende und moderne Weise näher zu bringen“, erläutert Kunkel diese mit langwieriger Planung verbundene Art der Besucherlenkung. So waren zahlreiche gemeinsame Treffen innerhalb der Arbeitsgruppe nötig, um die einzelnen Strecken sowohl für Kinder als auch Erwachsene bis ins kleinste Detail entwerfen und realisieren zu können. Dass die Gäste im Rahmen der GPS-geführten Touren „mehr mitnehmen“ als beispielsweise auf einem Rundgang mit herkömmlichen Infotafeln, erklärt der Diplom-Geograph folgendermaßen: „Nur wer sich aktiv mit den einzelnen Standorten beschäftigt und alle Fragen beantwortet kann die Runde Station für Station absolvieren und letztendlich dem Schatz am Ende der Tour näher kommen. Der Teilnehmer setzt sich somit zwangsläufig intensiver mit den angesteuerten Punkten und ihren Besonderheiten auseinander. So bleibt schlichtweg mehr Wissenswertes im Gedächtnis als wenn lediglich eine Infotafel überflogen würde.“

...

Mit großer Freude testeten die Kinder der Jugendfeuerwehr die neuen GPS-Touren in Flörsheim-Dalsheim auf Herz und Nieren.
Mit großer Freude testeten die Kinder der Jugendfeuerwehr die neuen GPS-Touren in Flörsheim-Dalsheim auf Herz und Nieren.

...

Wie die Jugendfeuerwehr Flörsheim-Dalsheim, die sich zum Testlauf der Touren bereit erklärt hat, nun feststellte, hat sich die akribische Vorarbeit der AG-GPS bezahlt gemacht. So wurden alle Stationen und Rätselfragen nicht nur für gut ausgedacht, sondern auch spannend und lehrreich befunden. Selbst die eingefleischten Flörsheim-Dalsheimer Floriansjünger konnten noch allerhand über ihre eigene Gemeinde und deren Historie lernen.

Nach dem erfolgreichen Test auf Herz und Nieren, werden die GPS-Touren in Flörsheim-Dalsheim in den kommenden Tagen für die Öffentlichkeit freigegeben. Termin-Reservierungen und Buchungen können ab sofort bei der Touristinfo der VG Monsheim (Veranstalter) oder bei der Tourismusagentur „Kultur im Rebenmeer“ – Beate Hess, Alzeyer Straße 130, 67592 Flörsheim-Dalsheim, Telefon 06243/905806 vorgenommen werden. Informationen über Ablauf und Kosten finden sich auf den Internetseiten: www.vg-monsheim-tourismus.de/gps-touren oder www.kultur-im-rebenmeer.de. Besonderer Service: Besitzer eines mobilen GPS-Gerätes, die mit der Technologie und Bedienung vertraut sind, können sich die Touren sogar kostenlos herunterladen und auf eigene Faust loslegen.


Touristinformation und Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Monsheim

in der Anhäuser Mühle

Alzeyer Straße 15

D-67590 Monsheim

Tel: +49 6243/1809-16 Fax: -716

Email

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08 -12 Uhr und

Mo-Do: 14 - 17 Uhr

Barrierefreies RLP Stufe 1
Barrierefreie geprüft

Infomaterial erhalten Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten in der JET-Tankstelle im Gewerbegebiet Monsheim

Imagebroschüre VG Monsheimi
Übernachtungsverzeichnis VG Monsheim