Ab sofort leiten innerörtliche Wegweiserschilder ortsfremde Besucher sicher zur Touristinfo

Pünktlich zu Beginn der Herbstsaison 2010 kann die Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Monsheim ein weiteres Projekt zum Ausbau der touristischen Infrastruktur vollenden.

 

Um ortsfremden Gästen ein unkompliziertes und bequemes Erreichen der Touristinfo zu ermöglichen, wurden an allen markanten Verkehrsknoten-punkten innerhalb der Ortsgemeinde Monsheim Wegweiserschilder angebracht. Vor allem für diejenigen Besucher, die nicht auf die Dienste eines KFZ-Navigationsgerätes zurückgreifen, stellt das Schilderleitsystem eine praktische und komfortable Hilfestellung dar. Außerdem machen die leuchtend roten Schilder mit weißer Aufschrift fortan auch die nicht geringe Menge an zufällig Durchreisenden darauf aufmerksam, dass in der unmittelbaren Nähe eine touristische Informationsstelle zur Verfügung steht. Hierdurch wird sich vor allem die Zahl der Spontanbesucher nochmals erhöhen und immer öfter die Nachfrage nach einer gerade geöffneten Gastronomie oder einem freien Gästezimmer in der Region befriedigt werden können.

Neues Wegweiserschild zur Touristinfo
Neues Wegweiserschild zur Touristinfo

Auch für touristische Betriebe und all diejenigen, die mit Gästen in Kontakt stehen, bedeutet die neuen Hinweisschilder eine Erleichterung: "Während den Gästen, die früher zu uns in die Touristinfo vermittelt wurden, eine relativ ausführliche Routenbeschreibung gegeben werden musste, genügt es fortan sie schlicht und einfach nach Monsheim zu schicken," so der Leiter der Touristinfo Matthias Kunkel "denn das Besucherleitsystem ist so konzipiert, dass es ortsfremde Reisende bereits an sämtlichen Ortseingängen sowie am Bahnhof in Empfang nimmt und von dort an lückenlos bis zur Touristinfo in der Anhäuser Mühle führt."

 

Weitere Maßnahmen in Hinblick auf die Lenkung von ortsunkundigen Gästen sind bereits vorgesehen. So soll in Zukunft in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Alzey-Worms ein überörtliches Besucherleitsystem entwickelt werden. Anhand einer großräumigen Beschilderung sollen Gäste dann bereits beim Verlassen der Autobahn und anderer wichtiger Verkehrsachsen auf das Vorhandensein nahegelegener Touristinfos hingewiesen werden.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Touristinformation und Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Monsheim

in der Anhäuser Mühle

Alzeyer Straße 15

D-67590 Monsheim

Tel: +49 6243/1809-16 Fax: -716

Email

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08 -12 Uhr und

Mo-Do: 14 - 17 Uhr

Barrierefreies RLP Stufe 1
Barrierefreie geprüft

Infomaterial erhalten Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten in der JET-Tankstelle im Gewerbegebiet Monsheim

Imagebroschüre VG Monsheimi
Übernachtungsverzeichnis VG Monsheim